Samstag, 10. Juni 2017

München 81737

Standorte

Ich stell jetzt nach und nach die aktuellen Standorte der Bienenstöcke vor:

1. Standort: München 81737 Ramersdorf-Perlach

Die Bienenstöcke stehen am neuen Münchner Südfriedhof in Ramersdorf auf einer Böschung.
Der Frühsommerhonig ist ein Mix aus Blüten und Akazien. Der Sommerhonig ist zum größten Teil Lindenblütenhonig.

Freitag, 15. April 2016

Schulbienen

Ausgestellt

Noch ist die Dadant-Beute in der Schule ausgestellt. 
Im Mai ist dann geplant, vom Schulvolk einen Ableger zu machen, der dann in die neue Beute einzieht.


Sonntag, 10. April 2016

Dachbienen

Die gelben Engel auf dem Dach der gelben Engel




Seit April 2015 habe ich auf dem Dach der ADAC - Zentrale in München Bienen stehen.



Die Idee entstand relativ spontan und dann ging alles ganz schnell. Die Bienen zogen aufs Dach und wir waren gespannt, wie sie sich denn auf ca. 35m entwickeln würden.
Viel Sonne, Dachbewuchs, ein nahegelegener Bahndamm mit viel Unkraut, Schrebergärten, ein Stadtpark und jede Menge Stadtalleen sollten den Bienen genug Tracht bieten.


Meine Erwartungen wurden übertroffen, die Völker haben sich prächtig entwickelt
 und sind stark in ihren ersten "Dachwinter" gegangen, den sie ausgezeichnet überstanden haben!



Ich freu mich auf das nächste Bienenjahr auf dem Dach und möchte mich an dieser Stelle  noch mal beim ADAC für die Unterstützung bedanken!




Artikel aus der ADAC Mitarbeiterzeitung:
















Samstag, 9. April 2016

Ameisenproblem

AMEISENSTOPP




unsere Bienen in der Schulimkerei haben ein mehr oder weniger großes Ameisenproblem und da wir nicht mit der chemischen Keule anrücken wollten, haben wir uns für eine natürliche Ameisenbarriere
entschieden: Wasser!
Die Frage war nur, welche Gefäße wir unter den Beutenbock stellen. Das Holz sollte auf jeden Fall
nicht dauerhaft im Wasser stehen.
Für unseren Beutenbock haben wir jetzt 4 Untersetzter für Pflanzkübel (relativ hohe) mit 4 kleinen Pflastersteinen genommen (im Baumarkt zusammen 8.-€)
Eine relativ einfache Lösung mit großer Wirkung und die Kinder der Imker AG können ihre Bienen
jetzt gegen die Ameisen verteidigen, indem sie die "Wassergräben" frei von Bewuchs und voll Wasser halten:-)





Sonntag, 2. August 2015

Harlachinger Schwarm

Bienenschwarm


Heute, wahrscheinlich der letzte für dieses Jahr, einen Bienenschwarm in München-Harlaching geholt.
Die Bienen hingen in einer Traube auf ungefähr 2,5m in einem alten Zwetschgenbaum - gut erreichbar.
Beim ersten Versuch auch gleich die Königin mit erwischt, so dass die restlichen aufgeflogenen Bienen sich fast alle nach ca. 1 Std. im Kasten eingefunden haben.
Danach ging die Kiste auf Reise zum neuen Standplatz nach München-Sendling. 


...und so gibts jetzt wieder einen neuen
"SENDLINGER-SCHWARM" :-))

Freitag, 17. Juli 2015

Honig aus dem Schulgarten

Honigernte in der Schule



Heute war es endlich so weit. Wir haben den Sommerhonig aus dem Schulvolk geerntet. 2 Honigräume, 17 Honigwaben mit den Schulkindern geschleudert. Das Ergebnis: Viele begeisterte Kinder und 2 Eimer Honig:-))

Jetzt muss noch abgefüllt und die Gläser mit den neuen Etiketten beklebt werden, damit am Schulfest kommendes Wochenende der "Honig aus dem Schulgarten" verkauft werden kann.

Der Erlös soll dann der entstehenden Schulimkerei für den Kauf einer eigenen Honigschleuder verwendet werden.

Montag, 20. April 2015

Einschulung.....


Schulweg


Die Bienen auf dem Weg zur Schule


Jetzt war es soweit, die Bienen auf dem Weg zur Schule:-)Ich habe die Möglichkeit bekommen, ein Bienenvolk im Garten einer Münchner Grundschule aufzustellen. Erst einmal auf Probe und wenn das ganze funktioniert könnte daraus auch eine Imker-AG werden.

Anton im Schulgarten

Den Bienenkasten (10er Dadant) für für die Schule haben die Grundschulkinder selber gestaltet.

Von den Klassenzimmerfenstern hat man einen guten Blick in den Schulgarten und auf die neuen Bewohner. Demnächst gehts an die erste Durchsicht mit einigen Kindern und dann hoffen wir auf ein gutes Bienenjahr und den ersten Schulhonig:-)